merken
Pirna

Gottleuba tauscht das Personal

Sieben Wochen nach der Kündigung der bisherigen Kämmerin soll die Stelle neu besetzt werden. Und auch im Stadtrat gibt es einige Wechsel.

Wer wird neuer Kämmerer im Gottleubaer Rathaus?
Wer wird neuer Kämmerer im Gottleubaer Rathaus? © Oberthuer

Das ging schnell: Anfang Januar hatte die Gottleubaer Stadtkämmerin gekündigt, nun soll am Donnerstag im Stadtrat schon über die Einstellung eines neuen Kämmerers entschieden werden. Und das ist nicht die einzige Personalie. Es soll auch ein neuer Erster Bürgermeister-Stellvertreter gewählt werden. Das war bis zu ihrer Wahl als Amtsverweserin im Dezember Madlen Rätze.

Schon zurückgezogen hat sich Robert Kühn als CDU-Fraktionschef. Das ist jetzt Bürgermeisterkandidat Thomas Peters. Er steht damit in einer neuen Funktion der ebenfalls zur Wahl im April antretenden Madlen Rätze gegenüber. Kühn begründet seinen Rückzug mit beruflichen Aufgaben. Inwiefern die Nominierung von Peters durch den CDU-Stadtverband auch eine Rolle spielte, kann nur vermutet werden. Kühn steht wie die Liste Freie Bürger hinter Rätze. Die Liste ist jetzt mit dem Wechsel von Christian Helm, bisher CDU-Fraktion, die größte Gruppe im Stadtrat. Es liegt nahe, das Listenchef Heiko Knick Vize werden will.

Anzeige
Sächsische Hochzeitsmesse geht online
Sächsische Hochzeitsmesse geht online

Auf der JAwort Digital finden Besucher am 10. und 11. April bei rund 50 Ausstellern alles für den schönsten Tag im Leben.

Stadtrat Bad Gottleuba, 25. Februar, 19 Uhr, Kulturhalle Oelsen, Bürgerfragestunde zu Beginn

Mehr Nachrichten aus Pirna und Heidenau lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna