SZ + Pirna
Merken

Pirna feiert endlich seinen Goldjungen

Nach Olympia waren alle traurig, dass es keinen Empfang für Francesco Friedrich in Pirna gab. Jetzt wurde das nachgeholt - und zu einem Höhepunkt des Stadtfests.

Von Heike Sabel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Francesco und die Pirnaer: Sie brauchen sich und feiern sich. Am Sonnabend gab es mit vier Monaten Verspätung den Empfang auf der Stadtfestbühne.
Francesco und die Pirnaer: Sie brauchen sich und feiern sich. Am Sonnabend gab es mit vier Monaten Verspätung den Empfang auf der Stadtfestbühne. © Daniel Förster

Endlich. Endlich bekamen am Sonnabendabend die Pirnaer und Francesco Friedrich, was sich beide so lange gewünscht haben: Eine Jubelfeier. Vor vier Monaten machte die Absage des Empfangs nach der doppelt vergoldeten Rückkehr von den Olympischen Spielen alle einfach nur traurig. Nun wurden die Erfolge und Sportler bei 30 Grad gefeiert. Und so, dass Francesco Friedrich sagte: "Das heute nachzuholen, war die genialste Entscheidung."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna