merken
Pirna

Pirnas goldige Rudererin

Kurz vor den Kinder- und Jugendspielen zeigt eine für Pirna startende Heidenauerin wie man siegt. Ein Wilschdorfer steigt ebenfalls aufs Treppchen.

Von Heidenau über Pirna an Europas Jugendspitze: Sophie Leupold (r.) gewann Gold mit ihrem Vierer.
Von Heidenau über Pirna an Europas Jugendspitze: Sophie Leupold (r.) gewann Gold mit ihrem Vierer. © DRV

Der Pirnaer Rudersport hat schon so manchen Sieger hervorgebracht. Jetzt konnten wieder zwei Athleten bejubelt werden. Sophie Leupold und Franz Werner waren bei den U23-Europameisterschaften in Duisburg erfolgreich.

Sophie Leupold konnte nach ihrem gelungenen Comeback 2019 und stetig besseren Leistungen mit dem deutschen Doppelvierer sogar Gold gewinnen. Die 21-Jährige aus Heidenau war zusammen mit Tabea Kuhnert, Maren Völz und Lena Osterkamp direkt ins Finale eingezogen. Mit einer beeindruckenden Leistung und einem fulminanten Schlussspurt siegten die Athletinnen von Trainer Andreas Herdlitschke noch mit fast einer Bootslänge Vorsprung vor den Niederländerinnen, sagt Kreissportbund-Sprecher Stephan Klingbeil. 

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Nach Sieger-Generation

Auch Franz Werner, Sportler des Jahres 2019 im Landkreis, konnte mit seiner Crew bei der Heim-EM ohne Zuschauer überzeugen. Als Halbfinal-Sieger wollte Franz Werner aus Wilschdorf mit seinen drei Mitruderern im großen Finale angreifen. In einem engen Rennen gewann dann Tschechien vor Italien und dem drittplatzierten deutschen Doppelvierer.

Die zwei Sportler aus dem Landkreis gehörten zu den insgesamt 19 deutschen Mannschaften in Finalläufen und ihre zwei Medaillen sind zwei von 15 der deutschen Nachwuchsruderer. Die nächste Generation geht am Sonntag in Pirna an den Start. Dann werden hier im Rahmen des Ruderfestes zwischen 9 und 18 Uhr die „Sparkassen Kinder- und Jugendsportspiele“ des Kreissportbundes im Rudern ausgetragen. Ausrichter ist der Pirnaer Ruderverein 1872. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna