merken
PLUS Pirna

Bad Gottleuba: BMW prallt gegen Baum

Ein 32-Jähriger verliert beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Schaden ist erheblich.

So endete die Fahrt eines 32-Jährigen.
So endete die Fahrt eines 32-Jährigen. © Marko Förster

Offenbar ein Fahrfehler beim Abbiegen führte bei Bad Gottleuba zu seinem Unfall mit hohem Sachschaden von 40.000 Euro. Ein 5er-BMW stieß gegen einen Baum. Dabei wurde der 32-jährige Fahrer leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der Unfall ereignete sich am Sonnabend gegen 13.20 Uhr. Nach ersten Informationen war der BMW-Fahrer von Oelsen kommend auf feuchter Fahrbahn nach rechts in Richtung Hellendorf auf die S171 abgebogen. Dabei kam er auf die Gegenfahrbahn und fuhr zuerst in den Graben und krachte dann frontal gegen einen Baum.

Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden.
Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden. © Marko Förster

Dabei verletzte sich der Mann. Am BMW , der erst vor rund einem halben Jahr zugelassen wurde, entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der dunkle Wagen wurde abgeschleppt. Die Polizei ermittelt weiterhin zur genauen Unfallursache.

Mehr zum Thema Pirna