Pirna
Merken

Bad Gottleuba: BMW fängt während der Fahrt Feuer

Die Feuerwehr konnte den Brand im Motorraum löschen. Die Ursache ist vermutlich ein technischer Defekt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dieser BMW ging am Tag vor Heiligabend in Flammen auf.
Dieser BMW ging am Tag vor Heiligabend in Flammen auf. © Marko Förster

Schrecksekunde für den Fahrer eines BMW kurz vor Weihnachten: Als der 23-Jährige am Donnerstagabend durch Bad Gottleuba fuhr, bemerkte er plötzlich Brandgeruch. Der Mann stoppte den Wagen in Höhe des Goetheparks. Kurze Zeit später stand der Motorraum in Flammen.

Der Fahrer alarmierte die Feuerwehr. Diese rückte gegen 19 Uhr aus Bad Gottleuba, Berggießhübel und Markersbach an, ebenfalls die Polizei. Die Feuerwehrleute löschten den Brand, dazu ging ein Trupp unter Atemschutz vor. Personen wurden nicht verletzt. Die Ursache des Feuers ist offenbar ein technischer Defekt. Die Polizei schätzt den Schaden an dem fast 23 Jahre alten BMW auf rund 3.000 Euro. (mf)