Freischalten Freischalten Pirna
Merken

Dohnaer haben den Bogen raus

Die Bräunigs werden nicht nur gelobt, sondern auch kritisch beäugt. Seit vier Jahren sanieren sie die Scheune am Markt. Jetzt ist eine wichtige Etappe geschafft.

Von Heike Sabel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Für jeden Spaß zu haben: Corinna und Jörg Bräunig sind aufs Baugerüst für den Torbogen geklettert, der nun wieder den Eingang zu ihrer Scheune Markt 17 bildet.
Für jeden Spaß zu haben: Corinna und Jörg Bräunig sind aufs Baugerüst für den Torbogen geklettert, der nun wieder den Eingang zu ihrer Scheune Markt 17 bildet. © Daniel Schäfer

Wenn sie einen schlechten Tag haben, ist ihnen das, was sie geschafft haben, zu wenig. Wenn sie einen guten Tag haben, staunen sie. Meist haben  Corinna und Jörg Bräunig einen guten. Sie sanieren seit vier Jahren die Scheune am Markt 17 in Dohna. Vor drei Jahren ließen sie den markanten Torbogen an der Einfahrt abtragen. Das hatte für etliche Aufregung gesorgt. Doch die  Alternative wäre gewesen, dass Baufahrzeuge den ohnehin einsturzgefährdeten Bogen beschädigen. Seither gab es immer wieder kritische Nachfragen, wenn denn der Bogen zurückkommt. Jetzt ist es so weit. 

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.