SZ + Pirna
Merken

Heidenau ändert wieder die Verkehrsregeln

Mügeln bekommt eine weitere Einbahnstraße. Schuld ist der Aldi.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Noch geht es hier zwischen Rädel- und Schemmmelstraße in beide Richtungen, aber nicht mehr lange.
Noch geht es hier zwischen Rädel- und Schemmmelstraße in beide Richtungen, aber nicht mehr lange. © Daniel Schäfer

Die Verbindung zwischen der Siegfried-Rädel- und Emil-Schemmel-Straße ist kurz, aber wichtig. Nun wird die Abkürzung in eine Richtung zur Verlängerung. Die Stadt will nämlich aus der Straße eine Einbahnstraße machen. Dann ist es nur noch möglich, von der Siegfried-Rädel-Straße kommend nach Mügeln zu fahren. Wer also zum Beispiel auf kurzem Weg zum Aldi wollte, muss dann über die Käthe-Kollwitz- oder über die Von-Stephan-Straße fahren. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna