merken

Döbeln

Auf der dicken Berta zum Titel

Weil die Mandy bockte: Die Waldheimer Bipro-Legenden müssen auf die Ersatzmaschine ausweichen. Das hat funktioniert.

Gute Laune trotz durchwachsenen Wetters im tschechischen Most: Das Team Bipro Legends ist zum dritten Mal in Folge Meister im German Endurance Cup geworden.
Gute Laune trotz durchwachsenen Wetters im tschechischen Most: Das Team Bipro Legends ist zum dritten Mal in Folge Meister im German Endurance Cup geworden. © Team/privat

Motorsport. Das Waldheimer Motorsportteam Bipro Legends hat im tschechischen Most allen Grund zum Feiern gehabt. Die Piloten Stefan Genscher, Tino Striegler und Rico Söhnel gewannen den vorletzten Lauf im German Endurance Cup, einer Deutschen Langstreckenmeisterschaft, und sicherten sich damit den Titel in ihrer Klasse. Für die Rennsportmannschaft aus Mittelsachsen ist das der dritte Gesamtsieg in Folge. „Ein Hattrick, das kann sich schon sehen lassen“, sagte Teamchef Stefan Genscher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden