SZ +
Merken

Besser ohne Beine

Sein Leben, sagt Alessandro Zanardi, ist ein Rennauto. Durch den Horror-Crash auf dem Lausitzring habe sich lediglich die Farbe des Wagens geändert.

Von Tino Meyer
 7 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Leben ohne Beine, meint Alessandro Zanardi, bietet ihm ganz neue Chancen.
Das Leben ohne Beine, meint Alessandro Zanardi, bietet ihm ganz neue Chancen. © Facundo Arrizabalaga/dpa

Wenn etwas so Unerwartetes passiert, etwas Unvorstellbares, Schlimmes, etwas so Tragisches, empfinde er… Alessandro Zanardi, den alle Alex rufen, macht eine Pause. Der Italiener sucht nach passenden Worten, spricht von gemischten Gefühlen und meint den Unfall von Kristina Vogel, der im Training verunglückten besten Bahnsprinterin der Welt und nun querschnittsgelähmten 28-Jährigen.

Ihre Angebote werden geladen...