merken

Hoyerswerda

Bundesligist begeistert im Jahnstadion

Die Fußballer von Union Berlin gewinnen gegen Chemnitz und machen einen jungen Hoyerswerdaer besonders froh.

Der achtjährige Theo Petzold präsentiert stolz das Trikot, das ihm Union-Kapitän Michael Parensen überlassen hat.
Der achtjährige Theo Petzold präsentiert stolz das Trikot, das ihm Union-Kapitän Michael Parensen überlassen hat. © Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. Ein Fußballbundesligist im Jahnstadion und immerhin 1 800 Zuschauer wollen dabei sein. Als der Stadionsprecher am Donnerstagabend beim Spiel Union Berlin gegen den Drittligisten Chemnitzer FC die Zahl nennt, schauen sich einige Fans im Rund noch mal prüfend um. So viele Menschen hat man hier lange nicht gesehen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden