SZ +
Merken

Chefarzt schwingt den Taktstock

Ein Orchester gibt ein Konzert in der Görlitzer Kreuzkirche - dirigiert vom Leiter der Kinderklinik Bautzen.

Von Ines Eifler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der Bautzener
Kinderarzt Ulf Winkler leitet in der aktuellen Saison das Görlitzer Liebhaberorchester „sinfonietta
meridiana“, das sein Jahreskonzert in der Musikschule am Fischmarkt vorbereitet hat.
Der Bautzener Kinderarzt Ulf Winkler leitet in der aktuellen Saison das Görlitzer Liebhaberorchester „sinfonietta meridiana“, das sein Jahreskonzert in der Musikschule am Fischmarkt vorbereitet hat. © Pawel Sosnowski

Als das Görlitzer Laienorchester „sinfonietta meridiana“ vor einem Jahr seinen Dirigenten Wolfgang Behrend verabschiedete, war noch offen, wer das Ensemble in der nächsten Saison leiten und begleiten würde. Ulf Winkler spielte seit mehreren Jahren Bratsche im Orchester und hatte berufsbegleitend Orchesterdirigieren an der Dresdner Musikhochschule studiert. Als die rund 35 Musiker zwischen zwei neuen Dirigenten wählen konnten, entschieden sie sich in der Saison 2018/19 für ihn.

Ihre Angebote werden geladen...