merken
PLUS Dresden

Corona: Dresdner Stadtfest wird verschoben

Es lockt jedes Jahr rund 500.000 Besucher an. Das Dresdner Stadtfest wird 2020 nicht wie sonst im August gefeiert. Eine Verschiebung wegen der Corona-Krise.

Das Dresdner Stadtfest kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden.
Das Dresdner Stadtfest kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. © Sven Ellger (Archiv)

Dresden. Einige Feste wurden bereits verschoben oder für dieses Jahr ganz abgesagt. Jetzt trifft es auch die größte Feier in Dresden: Das Stadtfest, auch bekannt unter dem Namen "Canaletto", wird nicht wie gewohnt im August stattfinden.

Diese Information liegt Sächsische.de aus sicherer Quelle vor. Derzeit laufen noch Gespräche mit Sponsoren und Künstlern.

Anzeige
Hier sparen Sie mit Ihrem "Alten"
Hier sparen Sie mit Ihrem "Alten"

Sichern Sie sich bis zu 5.000 Euro Umweltprämie und genießen Sie Ihre nächste Ausfahrt mit Ihrem "Neuen".

Es gibt allerdings einen Alternativ-Termin. Wenn alle Beteiligten mitmachen, soll das größte Fest in Dresden vom 2. bis zum 4. Oktober nachgeholt werden. Dieses Wochenende sei noch nicht abschließend geprüft, aber die bevorzugte Option, hieß es dazu. Da im Herbst in den vergangenen Jahren häufig warmes Wetter in Dresden herrschte, hoffe der Veranstalter auf ähnliche Besucherzahlen wie in den Vorjahren. 

Über das Coronavirus informieren wir Sie laufend aktuell in unserem Newsblog.

Geplant war das Stadtfest für das Wochenende vom 14. bis zum 16. August. Das lassen die Corona-Regeln derzeit aber nicht zu. Der Veranstalter Frank Schröder hoffe, dass über den Tag der Deutschen Einheit wieder Großveranstaltungen erlaubt seien.

Da am selben Wochenende im Oktober Schröder auch das Familienfest an der Hauptstraße organisiert, soll auch dieses nicht ausfallen. Nach Informationen von Sächsische.de findet es diesmal nicht in der Neustadt statt, sondern wird ins Stadtfest integriert.

Ebenfalls Teil des Stadtfestes wird für dieses Wochenende der Dresdner Herbstmarkt, der zu der Zeit noch auf dem Altmarkt geplant ist.

Weiterführende Artikel

Stadtfest und Elbhangfest wackeln

Stadtfest und Elbhangfest wackeln

Einige Dresdner Großereignisse fallen 2020 aufgrund der Corona-Pandemie aus. Jetzt gibt es Gespräche, wie es mit zwei verbliebenen weitergeht.

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per Email. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden