SZ + Update Bautzen
Merken

100.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand

Am Donnerstagabend brach im Dach eines Wohnhauses am Bautzener Schliebenkreisel ein Feuer aus. Zur Ursache ermittelt jetzt die Kripo.

 2 Min.
Teilen
Folgen
In einer Dachgeschosswohnung in einem Wohnhaus an der Schliebenstraße brach am Donnerstag ein Feuer aus. Für die Löscharbeiten wurde der Schliebenkreisel gesperrt.
In einer Dachgeschosswohnung in einem Wohnhaus an der Schliebenstraße brach am Donnerstag ein Feuer aus. Für die Löscharbeiten wurde der Schliebenkreisel gesperrt. © Lausitznews/Toni Lehder

Bautzen. 100.000 Euro Schaden hat ein Brand angerichtet, der Donnerstagabend in einer Dachgeschosswohnung in einem Haus am Bautzener Schliebenkreisel ausgebrochen war. Wie die Polizei am Freitag mitteilt, konnten alle Bewohner das Haus unverletzt verlassen. Ein Brandursachenermittler ist im Einsatz gewesen. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen