Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Das Belvedere könnte wiederentstehen

Berndt Dietze von der Baywobau ist noch immer begeistert von dem Plan. Dafür brauche es jedoch einen Mäzen.

Von Kay Haufe
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Brühlsche Terrasse mit dem Belvedere.
Die Brühlsche Terrasse mit dem Belvedere. © Sammlung Holger Naumann

Es kommt wieder Schwung in die Debatte um den Wiederaufbau des Belvedere auf der Brühlschen Terrasse. Gleich mehrere Mitglieder der Gestaltungskommission für den Neumarkt hatten am Mittwoch den Wunsch geäußert, dass die einstige Gaststätte mit Ballsaal wieder entstehen sollte. Damit einhergehen sollte auch der Abriss des Hotels am Terrassenufer, damit das Belvedere wieder gut sichtbar sei.

Ihre Angebote werden geladen...