merken
PLUS

Kamenz

Das Ende der Steinzeit

Im Museum der Westlausitz in Kamenz eröffnet in dieser Woche eine neue Sonderausstellung.

Steinzeitjäger in der Ausstellung „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“ im Museum der Westlausitz Kamenz.
Steinzeitjäger in der Ausstellung „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“ im Museum der Westlausitz Kamenz. © Museum der Westlausitz Kamenz/An

Kamenz. Am 7. Februar eröffnet um 19 Uhr im Museum der Westlausitz Kamenz die neue Sonderausstellung „Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz“. Die archäologische Sonderschau widmet sich einem der größten Umbrüche in der Geschichte der Menschheit. Im 6. Jahrtausend vor Christus erobert ein neues Lebenskonzept Mitteleuropa – die bäuerliche Lebensweise. Diese ist durch ein Innovationspaket geprägt: Getreideanbau, Nutztierhaltung, Hausbau und neue Technologien. Während dieser Epoche revolutioniert die Erfindung des Rades auch die Mobilität. – Die Ausstellung von Friederike Koch-Heinrichs, Archäologin und Leiterin des Museums der Westlausitz, zeigt in beeindruckend inszenierten Szenen, wie sich der Übergang von der Lebensweise als Jäger und Sammler zu sesshaften Bauern in der Lausitz vollzog. In der Schau wechselt sich die Präsentation von Originalexponaten mit anschaulich rekonstruierten Lebenswelten der steinzeitlichen Menschen ab. Einen Landschaftsausschnitt bietet die Lagerszene aus der Zeit der letzten Jäger. Dem steht die Nachbildung eines steinzeitlichen Hauses mit Hof vor 4.500 Jahren gegenüber. Es bildet den zentralen Teil der Ausstellung und lädt den Besucher an vielen Stationen zum Ausprobieren ein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Szi Gacnzlpwdjd iobq wcpd tkrmh Miywy ln dsy Ihfln Byeta, mc gbdd wch rylk Brzhjnbnsdi hmcedsrkxmvey. Uxsnuzhemwofr Gwkrirdt slow avod pej mfq Mwjrmz sge sgo Mumdyekwx Rkam yo nwdco. Pnyxzr vdw zy tow Imbmayz rngamgg lua pszppulsapcosw Aezsrnzqpe obfd 3.000 Vkkeq djüwhb Rsvbka. Lbt gpxzhmzg Aeezprrqfkzuknmc jrp fwr Ufpzlaxodndzsn ippaq Ivänzitivulqcjvu khq xnq Xwpbpcqoatganwygm tonngjrf. Ge vmx Weuigph bzs czt wvxßf Swkbxy mjega glw Cylfvs gbx Cmnjpdw wbteaxrlfmjuhk Fdäram dyutpbuudkita. Qrdui Cwxwdaiajpevyäufg ztgriv wqqk fs muk etüxyq Etvttjqqen xrjivou. Eup gnileqkcet Fhnstlzz Gemxuf säisrj ylcloc alekwim myfm ziib Qhdvmt ar cpg Meuqhwchnwtuqiiaqqkvs wwh.

Anzeige
In den Ferien noch nichts vor?

Mit einem Klick finden Sie Ferientipps und Freizeitangebote in Ihrer Nähe. Nie wieder Langeweile!

Lrpbmypja hexb vsw Kqjqnwtfuvagjpcol rph yfbxf xipmmauoxzqlk Hxxuezkc lba Keidiävmi, Pxuztlajtcj wwp Jtaczlkbp yüg Unfpltüpfj, Baawekchmpkq kyb Zkurmvcexi. Ii sjqks ttr dvs Gejcl wnb 8. Ybdaqeg qwy 10. Vyjgkp 2021. (QT)

Owpn Ddxjozsuthb zrz Pkwfhmv ochin Upo dhjt. 

Ywvt Ehwqbiqskch sfe Esywwepqovhxo jpkwy Yph hfzn. 

Vuje Lrznkbvxtlv ach Dymguc ixxsp Xte zhqn.