merken

Dresden

Der Bachelor wechselt jetzt Windeln

Statt Rosen an schöne Damen zu verteilen, spielt Daniel Völz in der Dresdner Comödie. So war er noch nie zu erleben. 

Dresden kannte Daniel Völz schon von früheren Besuchen. Für Proben und Vorstellungen ist er nun häufiger hier.
Dresden kannte Daniel Völz schon von früheren Besuchen. Für Proben und Vorstellungen ist er nun häufiger hier. © Sven Ellger

Dieser Mann bewirbt sich als „Bachelor“, um die Liebe seines Lebens zu finden, und nimmt eine Rolle an der Comödie an, um als Schauspieler Fuß zu fassen. Muss nicht klappen – kann aber. Vielleicht ist es die besondere Leichtigkeit seines Herangehens, die Daniel Völz genau dorthin bringt, wo er sein will. Immer nach dem Motto: möglich, aber nicht nötig. Letztlich wurde es in der Fernsehshow „Der Bachelor“ nichts mit der Frau seines Herzens, eine kurze Liaison zerbrach rasch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden