Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

„Der Wolf macht Wildschweine aggressiv“

Er ist nicht nur Hundeführer, sondern auch Mathematiker. Jetzt rechnet Christoph Egert vor, wie er das mit der Obergrenze für Wölfe sieht.

 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Christoph Egert ist Wolfsrissgutachter und Hundeführer. Er ist bei etwa 35 Drückjagden in Wolfsgebieten im Jahr dabei, um Wild nachzusuchen. Da hat er viel praktische Erfahrung mit dem Thema Wolf.
Christoph Egert ist Wolfsrissgutachter und Hundeführer. Er ist bei etwa 35 Drückjagden in Wolfsgebieten im Jahr dabei, um Wild nachzusuchen. Da hat er viel praktische Erfahrung mit dem Thema Wolf. © Foto: Klaus-Dieter Brühl

Herr Egert, wie viele Wölfe sind zu viele Wölfe? Wie wollen Sie das ausrechnen?

Ihre Angebote werden geladen...