merken
PLUS

Weißwasser

Die Fahne von Priebus

Einstige Einwohner des heute polnischen Ortes fuhren zurück zu den Stätten ihrer Kindheit – mit einem ganz besonderen Gepäckstück.

Alfred Junge, der in Lipna (Leippa) geboren wurde, Ewelina Rzepka aus dem polnischen Gemeindeamt, Bürgermeister Mariusz Strojny, Johanna Hoffmann und Egon Rother (v.l.n.r.) im Eingangsbereich des Bürgermeisterbüros am Marktplatz in Przewóz.
Alfred Junge, der in Lipna (Leippa) geboren wurde, Ewelina Rzepka aus dem polnischen Gemeindeamt, Bürgermeister Mariusz Strojny, Johanna Hoffmann und Egon Rother (v.l.n.r.) im Eingangsbereich des Bürgermeisterbüros am Marktplatz in Przewóz. © Foto: Steffen Bistrosch

Von Steffen Bistrosch

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden