merken

Döbeln

Die neue Chefin am Gymnasium

Heike Geißler hat die Leitung der Schule übernommen. Sie will an Bewährtem festhalten, aber auch eigene Ideen einbringen.

Heike Geißler sitzt am neuen Schreibtisch. Sie hat die Leitung des Martin-Luther-Gymnasiums Hartha übernommen.
Heike Geißler sitzt am neuen Schreibtisch. Sie hat die Leitung des Martin-Luther-Gymnasiums Hartha übernommen. © -Dietmar Thomas

Hartha. Seit einer reichlichen Woche ist es amtlich: Die neue Schulleiterin des Martin-Luther-Gymnasiums Hartha heißt Heike Geißler. Am 9. August ist sie vom sächsischen Kultusminister Christian Piwarz (CDU) ernannt worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden