merken

Freital

Doppelstart für Pflegernachwuchs

An der Freitaler Klinik werden jetzt neben dem Sommer auch im Frühjahr Auszubildende eingestellt. Das hat gleich mehrere Vorteile.

Die leichte Lektion zuerst: Ausbilderin Ingrid Benabdellah übt mit den Azubis Johannes Richter und Elisabeth Schleinitz das Messen des Blutdrucks. © Karl-Ludwig Oberthür

Die erste Lektion ist denkbar einfach. Ausbilderin Ingrid Benabdellah setzt sich das Doppel-Stethoskop auf, ihr Azubi Johannes Richter bekommt das zweite Ende auf die Ohren. Mitschülerin Elisabeth Schleinitz muss die Patientin mimen. Es geht ums Blutdruckmessen, für Pflegekräfte im Krankenhaus tägliche Routine. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden