merken

Bautzen

Erstmals Eisbahn beim Wenzelsmarkt

Über die Idee wurde schon lange diskutiert – zwei Bautzener Gastronomen legen jetzt los.

Lange haben die Bautzener von dieser Attraktion geträumt, jetzt ist es soweit. Wenn am 29. November der Wenzelsmarkt eröffnet, wird am Buttermarkt eine Kunsteisbahn auf die Besucher des Marktes warten
Lange haben die Bautzener von dieser Attraktion geträumt, jetzt ist es soweit. Wenn am 29. November der Wenzelsmarkt eröffnet, wird am Buttermarkt eine Kunsteisbahn auf die Besucher des Marktes warten © Glice

Bautzen. Von einer Eisbahn auf dem Wenzelsmarkt träumen die Bautzener schon lange. Immer wieder war die Idee im Gespräch. Doch all die Jahre blieb das Vorhaben ein unerfüllter Wunsch. Bis jetzt. Wenn am 29. November der Weihnachtsmarkt eröffnet wird, können sich die Besucher die passenden Schuhe anschnallen und über die Eisfläche flitzen, oder beim Eisstockschießen ihr Können beweisen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden