merken

Dippoldiswalde

Es wird grün im Glashütter Stadtrat

Die Ökopartei trat zum zweiten Mal bei Wahlen in der Uhrenstadt an – und dabei war sie sehr erfolgreich.

Frank Zimmerhäckel und Uwe Ahrendt (re.) sind die neuen Stadträte der Grünen im Glashütter Stadtrat. © Egbert Kamprath

Frank Zimmerhäckel und Uwe Ahrendt verbindet einiges. Beide sind in Glashütte aufgewachsen und Unternehmer geworden. Der eine führt eine Gartenbaufirma, der andere leitet mit Nomos Glashütte den drittgrößten Uhrenbetrieb in der Stadt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden