SZ + Döbeln
Merken

Filmteam dreht in Roßwein

Die Crew lässt Deutschland vor fast 60 Jahren aufleben und die Mauer wiederaufbauen - in der Kulisse der Stadt Roßwein und Nossen.

Von Heike Heisig
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
An einem Gebäude auf dem Roßweiner (Güter-)Bahnhofsgelände hängt ein Banner mit einer Parole aus DDR-Zeiten. Die wird für einen Filmdreh benötigt.
An einem Gebäude auf dem Roßweiner (Güter-)Bahnhofsgelände hängt ein Banner mit einer Parole aus DDR-Zeiten. Die wird für einen Filmdreh benötigt. © Dietmar Thomas

Roßwein/Nossen. Ein rotes Banner mit einer sozialistischen Parole überspannt die Fassade eines baufälligen Gebäudes, das an den Gleisen in der Nähe des Roßweiner Bahnhofes steht.

Ihre Angebote werden geladen...