merken

Weißwasser

Junge Nerze gedeihen prächtig

Um stark bedrohte Tierarten zu retten, arbeitet der Tierpark Weißwasser in europäischen Programmen mit. Und Steinkäuze werden ausgewildert.

Die im Juni geborenen Nerze sind putzmunter und flink wie die Wiesel.
Die im Juni geborenen Nerze sind putzmunter und flink wie die Wiesel. © Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Einfach niedlich sind sie – und quicklebendig. Die drei Jungtiere im Nerz-Gehege im Tierpark Weißwasser. Seit dem Jahr 2000 beteiligt sich der Zoo an einem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm für den stark vom Aussterben bedrohten europäischen Nerz. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden