SZ +
Merken

Kapelle wird zum Standesamt

Paare sollen auch im Kloster Buch heiraten können. Den Wunsch gibt es schon länger. Aber nicht jeder Termin wird machbar sein.

Von Heike Heisig
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In der 1678 gebauten Gutskapelle des Klosters Buch sollen sich Paare bald standesamtlich das Ja-Wort geben können. Kirchliche Trauungen sind dort jetzt schon möglich.
In der 1678 gebauten Gutskapelle des Klosters Buch sollen sich Paare bald standesamtlich das Ja-Wort geben können. Kirchliche Trauungen sind dort jetzt schon möglich. © André Braun

Leisnig. Wer in Leisnig heiraten möchte, hat jetzt schon die Wahl. Außer im Trauzimmer im Rathaus können sich Paare in Räumen der Burg Mildenstein das Ja-Wort geben. Nun soll noch die Gutskapelle des Klosters Buch hinzukommen. Kirchliche Trauungen gibt es dort jetzt schon ein bis drei im Jahr. Nun wird das Heiratsangebot an dieser Stelle mit der standesamtlichen Trauung komplettiert.

Ihre Angebote werden geladen...