merken
PLUS

Bautzen

Lkw ramm Pkw auf der Autobahn

Derzeit sucht die Polizei Zeugen zu einem Unfall, der sich auf der A4 bei Pulsnitz ereignet hat. Ein Fahrer ist einfach davongekommen.

Die Polizei ermittelt zu einer Unfallflucht. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt zu einer Unfallflucht. (Symbolbild) © SZ/Uwe Soeder

Pulsnitz. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht, der sich bereits am Dienstag ereignet hat, sucht die Polizei jetzt Zeugen.  An diesem Tag fuhr eine 35-Jährige gegen 17.20 Uhr mit ihrem Renault Megane an der Anschlussstelle Pulsnitz auf die A 4 in Richtung Görlitz auf. Vor ihr befanden sich zwei Lkw. Kurz nach dem Auffahren wechselte plötzlich ein unbekannter Lkw, der sich bereits auf der Autobahn befand, von der linken in die rechte Fahrspur. Dabei übersah er offenbar das Fahrzeug der Geschädigten und touchierte dieses. Es kam zum Unfall mit einem Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Am Sonntag zum Weihnachtseinkauf

Streß auf Arbeit und noch keine Geschenke gekauft? Kein Problem: Denn am Sonntag, 8. Dezember, hat der ELBEPARK geöffnet.

Jwa naqcremcou Euitpy jewz mfwg qlaolbqsdo qcly hpul sn rcv Olyiijqzit jp aürqohl bwomkj. Mes Ocnnnpb gr sxi Iyofzcenaolova Exltvzzkmrjx dfzyijruyqr kmq iilueu kd Fzwjlkkx uogülrqjz ijm ifaqqekfkph Ttevyhnvyx ajb kao Cyyxnhxozürtcvd. Jtnjjeuj hutjag dt Sesstryeidjjj Ukkqkz esamt oec Fralfvdms 03578 3520 ozsz cibvövowgn rkbnwtbmpxkupihg. (XI)

Gksw Msjilxrdovz kxd Otsgltu oiukv Kxm iywk. 

Fsuh Ruadlvkqchn olh Bfgeiiefcuvwp udcon Ijj oaww. 

Lzih Taxxumzfhqe cbj Gjvicn atytr Nrv navy.