SZ +
Merken

Managerin, Trainerin, Jurorin

Als aktive Tänzerin sammelte Kerstin Albrecht eine Trophäe nach der anderen. Jetzt sitzt sie auf der anderen Seite.

Von Stefan Lehmann
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kerstin Albrecht ist nicht nur als Jurorin bei der Stepptanz-WM in der Riesaer Sachsenarena dabei. Sie ist auch der Teamcaptain der deutschen Mannschaft.
Kerstin Albrecht ist nicht nur als Jurorin bei der Stepptanz-WM in der Riesaer Sachsenarena dabei. Sie ist auch der Teamcaptain der deutschen Mannschaft. © Sebastian Schultz

Riesa. Als der Moderator die nächste Nummer ankündigt, hält Kerstin Albrecht einen Moment inne. „Können wir kurz zur Bühne? Das ist einer aus dem deutschen Team.“ Dann marschiert die Frau mit den pechschwarzen Haaren und dem Armband in Deutschlandfarben vom Backstage-Bereich nach vorn, um dem nächsten deutschen Solotänzer zuzuschauen. Fünf Minuten später geht es wieder zurück in den Backstage-Bereich der Sachsenarena, von wo sich jetzt eine kostümierte Kindergruppe auf den Weg nach vorn macht.

Ihre Angebote werden geladen...