SZ + Dresden
Merken

Der Mann hinter dem „Nazinotstand“

Max Aschenbach hat Dresden weltweit in die Schlagzeilen gebracht. Ein „Provokateur“, sagen einige. Was er noch plant.

Von Andreas Weller
 7 Min.
Teilen
Folgen
Max Aschenbach ist umstritten, wirkt cool, kann sehr sachlich sein und im nächsten Moment totalen Blödsinn erzählen. Wenn ein Satiriker Politik macht.
Max Aschenbach ist umstritten, wirkt cool, kann sehr sachlich sein und im nächsten Moment totalen Blödsinn erzählen. Wenn ein Satiriker Politik macht. © Sven Ellger/SZ-Bildstelle
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!