SZ + Dippoldiswalde
Merken

Wechsel bei Nomos Glashütte

Die Tochterfirma Berlinerblau hat einen neuen Geschäftsführer. Der Uhrenhersteller möchte Strategie und Kreation mehr Luft geben.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wie gehabt und doch verändert: die Geschäftsführung der Uhrenmanufaktur Nomos Glashütte. Uwe Ahrendt, Judith Borowski und Roland Schwertner (v.li.).
Wie gehabt und doch verändert: die Geschäftsführung der Uhrenmanufaktur Nomos Glashütte. Uwe Ahrendt, Judith Borowski und Roland Schwertner (v.li.). © Nomos Glashütte

Der Uhrenhersteller Nomos Glashütte hat kleinere Änderungen an Zuständigkeiten in der Geschäftsführung vorgenommen. Wie Unternehmenssprecher Florian M. Langenbucher informiert, wolle das Unternehmen damit den Fokus mehr auf den Fachhandel richten sowie Strategie und Kreation "mehr Luft" geben.

Ihre Angebote werden geladen...