SZ + Niesky
Merken

Pferde und Seen - passt das zusammen?

Das Reizthema ist schon seit Jahren ungelöst. Und kocht jetzt durch den Inselsee-Ärger wieder hoch. Anderswo gibt es Lösungsansätze.

Von Frank-Uwe Michel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So macht Reiten für Mensch und Tier am meisten Spaß. Doch die Seen im Kreis sind für Pferde tabu.
So macht Reiten für Mensch und Tier am meisten Spaß. Doch die Seen im Kreis sind für Pferde tabu. © Lisa Bergmann

Angelika Ludwig sitzt seit vielen Jahren hoch zu Ross, schon vor der Wende. "Zu DDR-Zeiten gehörte ein Badeausflug mit den Pferden zum Ferienprogramm des Reitvereins", berichtet die Horkaerin. "Ich selbst bin mit meinen Pferden im Sommer öfter baden gewesen." 2006 habe sie mit dem neuen Besitzer des Inselsees Kontakt aufgenommen und vorgeschlagen, aus dem Gewässer einen Tierbadesee zu machen. Denn: "Bademöglichkeiten für Menschen gibt es in unserer Gegend hinreichend, aber nirgends darf man offiziell seine Vierbeiner mitnehmen." Wie bekannt, wurde die Anregung nicht aufgegriffen. Deshalb zieht Angelika Ludwig folgendes Fazit: "Man sollte überdenken, ob nicht einer der drei Seen offizielle Badestelle für Reiter und Pferd werden könnte."

Ihre Angebote werden geladen...