merken
PLUS Sebnitz

Polo überschlägt sich

Nahe Neustadt kommt ein Kleinwagen von der Straße ab. Beide Insassen werden schwer verletzt.

Dieser VW überschlug sich auf gerader Strecke.
Dieser VW überschlug sich auf gerader Strecke. © Rocci Klein

Am späten Mittwochabend hat sich auf der S156 zwischen Bischofswerda und Neustadt/Sachsen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam kurz vor 22 Uhr auf gerader Strecke ein VW Polo mit Sebnitzer Kennzeichen von der Straße ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. 

Rettungskräfte rückten auch aus Bautzen an.
Rettungskräfte rückten auch aus Bautzen an. © Rocci Klein

Beide Insassen wurden schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Berthelsdorf und Neustadt in Sachsen waren vor Ort im Einsatz, sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten Rettungsdienst sowie Polizei vor Ort. Die Staatsstraße war während des Rettungseinsatzes für etwa eine Stunde voll gesperrt. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Sebnitz