merken

Wirtschaft

Schiffbau XXL an der Ostsee 

Mecklenburg-Vorpommern wird zur Heimat von Kreuzfahrt-Giganten. Drei Werften dort bauen Passagierschiffe der Superlative. Allerdings nicht für hiesige Touristen.

Im Dock der Warnemünder Werft von MV Werften ist das 216 Meter lange Mittelteil des Global Class Kreuzfahrtschiffs im Bau. © Bernd Wüstneck/dpa

Langsam schwebt das riesige Stahlteil Richtung Dock. In der Halle der Werft in Rostock-Warnemünde fügen Schiffbauer aus Einzel-Segmenten den Rumpf eines Kreuzfahrt-Giganten zusammen. Was in der Urlaubsregion an der Ostsee heranwächst, wird von den Eignern als Global Class beworben - ein Koloss der Superlative, der auf dem Weltmarkt Maßstäbe setzen soll.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden