merken
PLUS Bautzen

Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Am Montagmorgen stießen bei Burkau zwei Autos zusammen - mit schlimmen Folgen.

Bei Burkau sind am Montagmorgen zwei Autos zusammengestoßen.
Bei Burkau sind am Montagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. © Rocci Klein

Burkau. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen in der Nähe von Burkau ereignet. Auf der Straße zwischen Burkau und Schönbrunn prallten gegen 5.45 Uhr zwei Autos gegeneinander.

Wie Kai Siebenäuger von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz berichtet, fuhr ein Opel Vectra von Schönbrunn aus in Richtung Burkau. Im Bereich der Straße der Jugend kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Die Ursache dafür ist bisher nicht bekannt. Das Auto prallte einen Baum und wurde zurück auf die Straße geschleudert. Dort kollidierte es mit einem entgegenkommenden Opel Zafira. 

Anzeige
Virtueller Hochschulinfoabend
Virtueller Hochschulinfoabend

[email protected]! Am 18. und 20. Mai 2021 bietet die HSZG bei zwei Onlineveranstaltungen Antworten auf alle Fragen rund um ein Studium an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Bei dem Zusammenstoß wurden der 32-jährige Fahrer des Vectras sowie der Fahrer des Zafiras (27) und seine Beifahrerin (25) schwer verletzt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Zur Höhe des Schadens liegen zurzeit noch keine Angaben vor. Die Straße war rund drei Stunden lang gesperrt. (SZ)

Der Text wurde am 27. April um 15.20 Uhr aktualisiert. 

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen