SZ + Dresden
Merken

Semperopernball: Auch Mareile Höppner sagt ab

Sie sollte Ersatz für Ball-Moderatorin Judith Rakers sein, doch nun zieht auch sie sich zurück. Grund seien massive Anfeindungen. Wie Ball-Chef Frey reagiert.

Von Nadja Laske & Nancy Riegel & Georg-Dietrich Nixdorf
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mareile Höpner wird den Semperopernball nun doch nicht moderieren.
Mareile Höpner wird den Semperopernball nun doch nicht moderieren. © Sebastian Willnow/dpa

Mareile Höppner wird doch nicht an der Seite von Roland Kaiser den Semperopernball in Dresden moderieren. Das gab der Sender MDR am Samstag bekannt. Damit tritt die Moderatorin nur zwei Tage nach Veröffentlichung ihres Engagements zurück. Grund dafür seien massive Anfeindungen gegenüber der 42-Jährigen. "Mareile Höppner hat uns mitgeteilt, dass sie in den vergangenen Tagen einen unerträglichen Grad an Hass bis hin zu Bedrohungen erleben musste", so der MDR. 

Ihre Angebote werden geladen...