merken

Großenhain

Tatort-Film wird in Großenhain gedreht

Die Fernsehkommissare drehen noch einige Tage in einem Moritzburger Kinderheim. Danach zieht das Team weiter – in die Röderstadt.

Martin Brambach ermittelt auch im neuen Dresden-Tatort, der unter anderem in Großenhain gedreht wird. ©  dpa

Großenhain/Moritzburg. Am Mittwoch staunte so mancher Sprit bedürftige Autofahrer nicht schlecht: Ein nicht zu übersehendes Schild wies die Kunden der Tankstelle von Gert Hentzschel im Großenhainer Ortsteil Zschauitz darauf hin, dass das Geschäft im August voraussichtlich für einen Tag geschlossen bleibt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden