merken

Bautzen

Verkauft: Spreehotel hat neuen Eigentümer

Das Gebäude an der Talsperre Bautzen gehört jetzt einer Firma aus Halle. Der Chef verrät, was er damit vorhat.

Das Spreehotel in Bautzen hat einen neuen Eigentümer.
Das Spreehotel in Bautzen hat einen neuen Eigentümer. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Fast zwei Jahre sind vergangen, seit die letzten Bewohner das Bautzener Spreehotel verlassen haben. Lange stand das Haus leer. Der Besitzer, die Firma Jasika Holding aus Hamburg, versuchte vergeblich, einen Käufer für die Immobilie an der Talsperre zu finden. Doch nun hat es geklappt. Mirko Stemmler, Chef der Jasika Holding, bestätigt, dass das Haus inzwischen den Besitzer gewechselt hat.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden