merken

Sebnitz

Warum ganz Hohnstein auf den Beinen ist

Am Wochenende gibt es gleich mehrere Gründe zu feiern. Um den großen Besucheransturm zu bewältigen, wird jetzt geplant.

Arbeitseinsatz des Hohnsteiner Ortschaftsrates. Hendrik Lehmann, der neue Ortsvorsteher, greift zur Astschere. Gemeinsam mit anderen Ortschaftsräten und Helfern wurde am Sonnabend der Festplatz schick gemacht.Foto: Steffen Unger
Arbeitseinsatz des Hohnsteiner Ortschaftsrates. Hendrik Lehmann, der neue Ortsvorsteher, greift zur Astschere. Gemeinsam mit anderen Ortschaftsräten und Helfern wurde am Sonnabend der Festplatz schick gemacht.Foto: Steffen Unger © Steffen Unger

In der Burgstadt Hohnstein gibt es nur Stadtfeste bei passenden Anlässen. Und deshalb ist es auch etwas Besonderes, wenn in Hohnstein gefeiert wird. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden