SZ + Sebnitz
Merken

Warum kreiste nachts der Hubschrauber?

Sonnabendnacht hielt ein Hubschrauber die Sebnitzer Bevölkerung auf Trab. Mit einer geheimen Operation hatte das aber nichts zu tun.

Von Anja Weber
 1 Min.
Teilen
Folgen
Ein Polizeihubschrauber kreiste am Sonnabend lange über dem Stadtgebiet von Sebnitz.
Ein Polizeihubschrauber kreiste am Sonnabend lange über dem Stadtgebiet von Sebnitz. © Archiv/SZ/Steffen Gerhardt

Fast eine dreiviertel Stunde kreiste Sonnabendnacht ein Hubschrauber über dem Stadtgebiet von Sebnitz. Gegen 21.45 Uhr tauchte er plötzlich auf, stand mehrere Minuten über dem Markt, flog weiter in Richtung Lange Straße, dann zum Wohngebiet am Knöchel. Über dem Hasenberg war der Hubschrauber mit Suchscheinwerfern im Einsatz. Auch über der Caspar-Grohmann-Straße wurde er gesichtet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sebnitz