merken
PLUS Pirna

Wer zieht in den alten Lidl?

Der dm-Drogeriemarkt in Bad Schandau nutzt nur einen Teil des ehemaligen Supermarkts. Für die restliche Fläche hat die Stadt konkrete Vorstellungen.

Früher Lidl, jetzt dm. Der Gebäudeteil auf der rechten Seite ist noch frei.
Früher Lidl, jetzt dm. Der Gebäudeteil auf der rechten Seite ist noch frei. © Steffen Unger

Mit der Eröffnung des neuen, größeren Lidl-Supermarkts in Bad Schandau vor knapp zwei Jahren und dem Einzug des Drogeriemarkts dm in den ehemaligen Lidl-Bau ist die Neuaufteilung der dortigen Gewerbeflächen noch nicht erledigt. Der Drogeriemarkt nutzt nach dem Umbau des Gebäudes nur einen Teil der zur Verfügungen stehenden Fläche. Ein separater Gewerberaum im hinteren Teil steht nach wie vor leer. Er ist rund 250 Quadratmeter groß und verfügt über einen eigenen Eingang. 

Ursprünglich sollte dort ein Getränkemarkt einziehen. Doch das hat sich zerschlagen. Bei der Kette, die dafür infrage kam, hat sich die Unternehmensstruktur geändert. Die prominent an der Bundesstraße gelegene Verkaufsfläche ist weiterhin ungenutzt.

Anzeige
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!

Der Palais Sommer 2021 findet statt – mit deiner Unterstützung!

Das Gebäude gehört nach wie vor Lidl. Komplett frei entscheiden, wer dort einzieht, kann das Unternehmen aber nicht. Die Stadt Bad Schandau will verhindern, dass die Läden in der Innenstadt weiter geschwächt werden. Anbieter mit ähnlichen Sortimenten, wie sie in der Innenstadt bereits existieren, sind deshalb ausgeschlossen. Das hat der Stadtrat jetzt mit einer Neufassung des Bebauungsplans festgelegt. 

Demnach dürfen in dem freien Ladenlokal unter anderem Antiquitäten, Boote, motorisierte Fahrzeuge, Möbel oder Rollläden angeboten werden, jedoch keine Schuhe oder Bekleidung. Zudem könnte sich die Stadt beispielsweise ein Fitnessstudio oder eben doch einen Getränkemarkt als sinnvolle Ergänzung der vorhandenen Angebote vorstellen, erklärte Bürgermeister Thomas Kunack (WV Tourismus). Konkrete Interessenten für die Gewerbefläche sind aktuell nicht bekannt.  

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna