merken

Pirna

Wer will den Gartenschlüssel?

Am Dohnaer Kahlbusch stehen 18 Parzellen leer. Den Grund hat nicht der Verein zu verantworten.

Detlef Angerstein möchte endlich wieder auf allen Parzellen der Kahlbusch-Anlage Gärtner. Die sind ihm in den vergangenen zwei Jahren davongelaufen. © Daniel Schäfer

Die ersten Kleingärtner werkeln. Es riecht nach Farbe und frischer Erde. An einigen Büschen hängen Ostereier. Frühling liegt in der Luft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden