merken

Sachsen

Wie ein Roboter den Himmel in den E-Golf baut

Die Gläserne Manufaktur in Dresden entwickelt Lösungen, die künftig in anderen VW-Werken helfen.

Was vorher ein Job für drei Mitarbeiter war, erledigt jetzt Kollege Roboter: Die Montage des Dachhimmels beim e-Golf, die erstmals automatisiert erfolgt, ist das erste von etlichen Projekten, die aus der Manufaktur in den Konzern wirken sollen. © Ronald Bonß

Von Lars Radau

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden