Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Zehn Routen-Vorschläge für die Schnellbahntrasse

Die Bahn plant eine neue Strecke von Dresden nach Prag. Jetzt dürfen die Bürger mitreden.

Von Thomas Möckel
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Neubaustrecken-Projektleiter Kay Müller: „Wir dürfen die Strecken-Vorschläge nicht vorselektieren.“
Neubaustrecken-Projektleiter Kay Müller: „Wir dürfen die Strecken-Vorschläge nicht vorselektieren.“ © SZ/Thomas Möckel

Sie soll eines der größten europäischen Verkehrsbau-Projekt der nächsten beiden Jahrzehnte werden – die Neubaustrecke von Dresden nach Prag, 130 Kilometer lang, davon 22 Kilometer auf deutscher Seite. Herzstück der Bahntrasse ist ein Tunnel unter dem Erzgebirge, der bei Pirna beginnt und erst auf tschechischer Seite endet.

Ihre Angebote werden geladen...