merken

Hoyerswerda

Zinkweißhütte in Bernsdorf ist Geschichte

Wo vor einem Jahr noch alte Industrie-Ruinen standen, haben Abrissbagger ganze Arbeit geleistet – und auch das Kostenlimit eingehalten.

Alte Industrie-Ruine - Zinkweißhütte in Bernsdorf
Alte Industrie-Ruine - Zinkweißhütte in Bernsdorf © Archivfoto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Elf Monate hat es gedauert, dann waren 73 Bauwerke der ehemaligen Zinkweißhütte in Bernsdorf auf einer Fläche von 8 000 Quadratmetern aus der Landschaft getilgt. 24 000 Tonnen Bauschutt wurden entsorgt sowie rund 3 000 Tonnen sonstige, teilweise kontaminierte Abfälle. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden