merken
Meißen

Jugendlicher bei Wildunfall schwer verletzt

Der 17-Jährige war mit seinem Motorrad in Lommatzsch unterwegs. Dann lief offenbar ein Reh über die Fahrbahn.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Lommatzsch. Am Mittwochmorgen ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Wuhnitzer Straße schwer verletzt worden.

Der 17-Jährige war mit einer KTM in Richtung Altsattel unterwegs. Bisherigen Ermittlungen zufolge stieß er mit einem Reh zusammen und stürzte. In der Folge musste der Motorradfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Eltern des Jugendlichen zeigten den Unfall später bei der Polizei an. 

Anzeige
Zwei Patienten, ein Beatmungsgerät
Zwei Patienten, ein Beatmungsgerät

Und nun? Mit Covid-19 kam die Thematik der Triage, dem Sichten und Klassifizieren von Patienten, erneut auf. Ein Interview mit Medizinrechtsexperte Prof. Dr. Erik Hahn.

Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor. 

250 Euro aus Praxis gestohlen

Riesa. Unbekannte haben am Mittwochmittag zwei Geldkassetten aus einer Praxis an der Bahnhofstraße gestohlen. In den Kassetten befanden sich rund 250 Euro Bargeld. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

Radfahrer fährt Schlangenlinien

Riesa. Beamte des Polizeireviers Riesa haben am Mittwochabend einen Radfahrer gestoppt, der offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Der 55-Jährige fuhr in Schlangenlinie auf der Grenzstraße. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes. 

Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den 55-jährigen Deutschen ein. 

Gegen den Brückenpfeiler gefahren

Priestewitz. In der Nacht zu Donnerstag ist eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Naunhofer Straße leicht verletzt worden.

Die 31-Jährige war mit einem Skoda Fabia in Richtung Böhla unterwegs. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Brückenpfeiler. Durch den Aufprall erlitt die Frau leichte Verletzungen.

Am Skoda entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Weiterhin wurde die Brücke erheblich beschädigt. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen