merken
PLUS Zittau

Diebe verursachen 50.000 Euro Schaden

Die Täter haben in Zittau, Löbau, Neugersdorf und Euldorf zugeschlagen. Nun fehlen unter anderem ein Wohnmobil und eine Maschine für Gleisarbeiten.

Symbolbild
Symbolbild © André Braun

Unbekannte haben die vergangenen Tage im südlichen Landkreis Görlitz einen Schaden von fast 50.000 Euro verursacht.

So entwendeten Diebe zwischen Dienstag und Donnerstag von der Südstraße in Zittau eine gelbe Robel-Schraubmaschine, die 60 Kilo auf die Waage bringt. "Diese war dort für Gleisarbeiten im Einsatz", berichtet Sebastian Ulbrich von der Polizeidirektion Görlitz. So können mit ihr Schwellen angezogen und gelöst werden. Der Wert beträgt 8.000 Euro.

Anzeige
Lohnt sich ein Autokauf bis Jahresende?
Lohnt sich ein Autokauf bis Jahresende?

Jetzt noch von 16% Mwst beim Autokauf profitieren!

Im selben Zeitraum entwendeten Unbekannte von einem Grundstück am Birkenweg in Löbau einen Auto-Anhänger von Böckmann mit blauer Plane. Der Stehlschaden liegt bei 800 Euro.

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Lisa-Tetzner-Straße in Zittau ein. Aus zwei Boxen nahmen sie ein schwarzes Cube- und ein rot-weißes Specialized-Fahrrad mit. Dazu kommen Sport- und Wanderschuhe und Tiefkühlkost. Das Diebesgut hat einen Wert von 3.200 Euro. Hinzu kommt ein Sachschaden von 100 Euro.

In derselben Nacht gelangten Täter in den Schuppen eines Mehrfamilienhauses an der Geschwister-Scholl-Straße in Neugersdorf. Daraus verschwanden zwei Trekking-Fahrräder und eine Wäschespinne. Schaden: 1.300 Euro.

Ebenfalls vom Mittwoch zum Donnerstag entwendeten Diebe ein bei einer Gaststätte in Euldorf abgestelltes weißes Fiat-Wohnmobil. Das zwei Jahre alte Fahrzeug hat noch einen Wert von 35.000 Euro.

Und am Donnerstagmorgen verschwand von einem Grundstück an der Görlitzer Straße in Zittau eine Simson S51. Der Stehlschaden liegt hier bei 1.500 Euro.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau