Dresden
Merken

Fußgänger bei Unfall in Dresden schwer verletzt

Auf der "Leipziger" wird ein Fußgänger von einem Auto erfasst. Er wird schwer verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Polizei meldet einen schweren Unfall in Dresden, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde.
Die Polizei meldet einen schweren Unfall in Dresden, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde. © Symbolfoto/Eric Weser

Dresden. Auf der Leipziger Straße ist am Sonntagnachmittag ein Fußgänger von einem Auto angefahren worden. Der 72-Jährige querte die "Leipziger" in Höhe des Neustädter Hafens. Dabei wurde er von einem Skoda erfasst, den ein 86-Jähriger fuhr. Das Auto war stadteinwärts unterwegs.

Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der Sachschaden beträgt rund 4.000 Euro. Zur Unfallursache hat die Polizei noch keine Angaben gemacht. (SZ/csp)