merken
Meißen

87-Jähriger an Haustür betrogen

Ein Betrüger gibt sich als Mitarbeiter einer Krankenkasse aus und will Zahlungsrückstände eintreiben. Das gelingt ihm - zumindest teilweise.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © SZ/Uwe Soeder

Ebersbach. Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag einen Senior betrogen. Der Täter gab sich an der Wohnung des 87-Jährigen als Mitarbeiter einer Krankenkasse aus und forderte zum Ausgleich von Zahlungsrückständen insgesamt 2.000 Euro. Der Senior übergab dem Unbekannten 250 Euro und bemerkte erst später, dass er offenbar einem Betrüger aufgesessen war.

Einbruch in Bäckerei und Fleischerei

Schönfeld. Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in die Verkaufsräume einer Bäckerei und einer Fleischerei an der Großenhainer Straße eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und durchsuchten die Räume. Sie stahlen rund 1.000 Euro Bargeld. Der Sachschaden blieb bislang unbeziffert. 

PPS Medical Fitness GmbH
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Brand in Mehrfamilienhaus

Radebeul. Am Mittwochabend kam es aus bislang unbekannter Ursache in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Zinzendorfstraße zu einem Brand. Die Dachgeschosswohnung sowie das Dach des Hauses wurden dabei stark beschädigt. Eine Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. 

Dacia beschädigt

Riesa. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte einen Dacia auf der Straße Am Hang beschädigt. Die Täter hinterließen auf beiden Fahrzeugseiten Kratzer und verursachten einen Schaden von rund 3.000 Euro. 

Fahrerflucht in Zeithain

Zeithain. Am Mittwochvormittag ist eine Grundstücksumfriedung am Sonnenweg beschädigt worden. Offenbar fuhr ein unbekanntes Auto gegen eine Steinpforte des Grundstückes. Der Fahrer entfernte sich anschließend samt Auto. Er hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

80-Jähriger beschädigt beim Einparken zwei Autos

Nünchritz. Am Mittwochmittag hat ein Mercedes auf einem Parkplatz zwei VW Polo beschädigt. Der 80-Jährige wollte einparken und stieß dabei gegen einen bereits parkenden Polo. Dieser wurde durch den Aufprall auf einen weiteren davor stehenden Polo geschoben, der wiederum mit einer Gitterbox kollidierte. Der Schaden wurde auf rund 6.500 Euro geschätzt.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen