Sachsen
Merken

Diebinnen bestehlen gehörlose 94-Jährige

Noch schäbiger geht es kaum: Im Kreis Zwickau haben zwei Frauen einer gehörlosen Seniorin in deren Wohnung eine fünfstellige Summe Bargeld gestohlen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nach einem dreisten Diebstahl sucht die Polizei Zeugen.
Nach einem dreisten Diebstahl sucht die Polizei Zeugen. © Symbolbild: dpa

Werdau. Zwei bislang unbekannte Frauen haben an der Wohnungstür einer gehörlosen Seniorin in Werdau im Landkreis Zwickau geklingelt und von ihr Geld gestohlen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, lenkte zunächst eine der beiden die 94-Jährige ab, während die andere Frau "zielgerichtet" die Wohnung durchsuchte. Demnach entwendeten die beiden Diebinnen bei dem Überfall am Samstag einen fünfstelligen Bargeldbetrag aus einem Schrank sowie eine Geldbörse.

Die Seniorin habe erst später mithilfe von Verwandten die Polizei rufen können. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. (dpa)