SZ + Niesky
Merken

Niesky reagiert mit Empörung und Farbe auf Graffiti-Angriff

Rathaus und Landratsamt sind von den üblen Parolen befreit. Aber an einigen Häusern sind sie noch zu sehen. Die Polizei sucht fieberhaft nach den Tätern.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Nieskyer Rathaus mit der Schmiererei am Eingang und wie es jetzt wieder aussieht. Auch das Schild mit den Partnerstädten musste gereinigt werden.
Das Nieskyer Rathaus mit der Schmiererei am Eingang und wie es jetzt wieder aussieht. Auch das Schild mit den Partnerstädten musste gereinigt werden. © privat

Da hat die Stadtverwaltung sehr schnell reagiert, als es um das Beseitigen der üblen Parolen und Zeichen am Nieskyer Rathaus ging. Zunächst provisorisch mit einem Tuch verhangen, rückte am Freitag eine Reinigungsfirma an und beseitigte mit Hochdruck und heißem Wasser die mit schwarzer Farbe angebrachte Schrift.

Ihre Angebote werden geladen...