Merken

Post Modern montiert Briefkasten

In der Nähe des Rewe-Marktes hängt bald ein roter Kasten. Auf einen Gelben müssen die Anwohner noch etwas warten.

Von Mareike Huisinga
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bald steht wieder ein roter Briefkasten an der Remscheider Straße.
Bald steht wieder ein roter Briefkasten an der Remscheider Straße. © Foto: Mareike Huisinga

Keine Frage: Viele Anwohner auf dem Sonnenstein sind von dem neuen Rewe-Markt begeistert. Aber etwas fehlt im Vergleich zu vorher: Briefkästen der Deutschen Post sowie von Post Modern. Der gelbe und rote Behälter war am ehemaligen Rewe-Gebäude befestigt. Das wurde jedoch Anfang des Jahres zugunsten eines Neubaus abgerissen. In diesem Zuge demontierten Fachleute auch die Briefkästen. Jetzt fragt Anwohnerin Heike Kubisch, wann diese Briekästen wieder aufgehängt werden, es sei damals versprochen worden. Sie sagt zu Recht: „Gerade in der Vorweihnachtszeit werden viele die Briefkästen besonders vermissen.“ SZ fragte nach und hat gute Nachrichten. Post Modern plant, in den nächsten Tagen, spätestens jedoch bis zum 19. Dezember, einen roten Briefkasten am Standort aufzustellen. Allerdings nicht an dem Rewe-Gebäude, sondern vor der Remscheider Straße 1a, also gegenüber des neuen Marktes. „Wir haben uns mit der dort ansässigen Wohnungsgesellschaft Pirna verständigt“, erklärt Norbert Schirmer, Teamleiter der Briefmarkenabteilung von Post Modern. Bei dem Briefkasten der Deutschen Post sieht es schlechter aus. Zwar plant die Post, an der Remscheider Straße 3 einen gelben Briefkasten aufzustellen, wann ist jedoch noch nicht geklärt. „Wir warten noch auf die Aufstellungserlaubnis“, erklärt Matthias Persson, Postsprecher für Sachsen.